<div id=“intro“ >
</div>
<div class=“homeContent“>

Leben
in bester Lage

Stadtnahes, hochwertiges Wohnen am Logenplatz von Lahr, mit harmonischer Architektur und unverbaubaren Aussichten – das ist der Altenberg Park Lahr. Hier trifft historischer Charme auf den Komfort der Zukunft.

</div>

    Tradition und Moderne im Dialog

    Mit dem Altenberg Park Lahr entsteht am idyllischen Lahrer Grüngürtel ein neues lebens- und liebenswertes Wohnviertel mit hohen Qualitätsansprüchen und abwechslungsreichen Freiräumen. Rund um zwei Baudenkmäler, beides Solitäre, die zum kulturellen Erbe der Stadt gehören, wird das Quartier mit viel Respekt vor dem geschichtsträchtigen Ort realisiert. Acht Mehrfamilienhäuser mit ästhetischer Transparenz und 18 Architekten-Einfamilienhäuser komplettieren das innovative Stadtentwicklungsprojekt.

    blaetter left
    blaetter top
    blaetter bottom
    Übersicht Altenberg Park Lahr
    XDas Quartier

    Adresse: Moritz-Schauenburg-Straße und Anna-Pfund-Straße, 77933 Lahr

    Projektstart: 2. Quartal 2020

    Gesamtfertigstellung: vorraussichtlich 1. Quartal 2023

    1
    X
    1
    Kita

    Neubau mit ca. 700 m2 Gesamtfläche

    Moderne Kindertagesstätte von hoher Qualität

    Lichdurchflutete Räume, großzügige Grünflächen, Nähe zum Wald

    Ausbau des Betreuungsangebots von „Die kleinen Strolche“

    2
    X
    2
    Thaederhaus

    Denkmalgeschützter Altbau

    Baujahr 1923

    Kernsanierung 2020

    13 Wohneinheiten, 2 bis 5,5 Zimmer

    1 Gewerbeeinheit

    Wohnflächen von ca. 74 m2 bis ca. 253 m2

    3
    X
    3
    Frei- und Grünflächen

    Familienfreundliche und offene Gestaltung

    Über 75 % Wald und Grün auf dem 6 Hektar großen Areal

    Frei-, Gemeinschafts- und Spielflächen

    2,3 Hektar grüne Artenschutz-Ausgleichsflächen im Osten des Quartiers

    4
    X
    4
    Mehrfamilienhäuser

    8 Mehrfamilienhaus-Neubauten

    92 Wohneinheiten, 2 bis 4 Zimmer

    Wohnflächen von ca. 60 m2 bis ca. 127 m2

    5
    X
    5
    Bauplätze

    für 14 frei stehende Einfamilienhäuser

    und 2 Doppelhäuser

    6
    X
    6
    Schauenburghaus

    Denkmalgeschützter Altbau

    Baujahr 1885

    Kernsanierung 2020

    14 Wohneinheiten, 2 bis 4 Zimmer

    Wohnflächen von ca. 61 m2 bis ca. 120 m2

    Lebensraum mit Mehrwert

    Als Teil des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord ist der Lahrer Hausberg Altvater eine grüne Insel zum Durchatmen. Das Quartier Altenberg Park Lahr liegt am sonnenverwöhnten Südhang, östlich der Innenstadt – dieser privilegierte Standort eröffnet beste Ausblicke auf Lahr und bis ins Elsass hinein. Das Areal wird sorgsam und unter der Beachtung des Naturschutzes entwickelt.

    <div id=“info-block“ >

    Mit über 75 % Wald- und Grünfläche stellt das neue Quartier großzügige Frei-, Gemeinschafts- und Spielflächen bereit. Das seit langer Zeit für niemanden zugängliche, über sechs Hektar große Areal wird so wieder ein familienfreundlicher und natürlicher Teil des Lahrer Stadtgebietes, alte Wegebeziehungen können wieder genutzt werden.

    Es grünt so grün

    Hier leben u. a.:

    • Neun verschiedene Fledermausarten
    • Buntspecht
    • Girlitz
    • Gimpel
    • Hirschkäfer
    • Gottesanbeterin
    • Schlingnatter
    </div>
    libelle
    kaefer
    blaetter2 bottom
    blaetter2 left
    blaetter2 top
    vogel2
    <div id=“history-intro“ >
    <div class=“zukunft-mit-vergangenheit“>

    Zukunft mit Vergangenheit

    Die beiden Gebäude prägen seitdem das Stadtbild. Sie stehen unter Denkmalschutz und werden im Rahmen der Quartiersentwicklung Altenberg Park Lahr qualitätsvoll saniert, wieder belebt und durch die neu zu bauenden Altenberg Villen ergänzt.

    </div>
    </div>
    <div id=“history“ class=“test“>
    <div id=“history-slider-wrapper“ class=“owl-carousel“>

    Die wichtigsten Stationen im Überblick

    </div>
    blaetter3 left fixed
    blaetter3 bottom
    blaetter3 top
    • Übersicht
    • Grünflächen
    • Historie
    <div id=“villen“ class=“intro“>

    Anspruchsvolle Architektur

    92 moderne Premium-Eigentumswohnungen in den Altenberg Park Villen stehen für eine neue Lebensart und Atmosphäre hoch über Lahr. Die eleganten, puristischen Gebäude mit ihren klaren Konturen setzen einen reizvollen Kontrapunkt zur grünen Umgebung. Großzügige Wohnungen – dank der Panoramafenster hell und lichtdurchflutet – schaffen einen lebenswerten Platz zum Entfalten und Wohlfühlen.

    </div>
    <div class=“intro daten-fakten-text „>

    Die Villen im Überblick

    Adresse: Anna-Pfund-Straße, 77933 Lahr

    8 Neubauvillen (A–H)

    11 bzw. 14 Wohnungen je Haus

    2- bis 4-Zimmer-Eigentumswohnungen für außergewöhnliche Wohnkonzepte

    Alle Wohnungen mit Balkon, Terrasse oder Dachterrasse

    Großzügiges Stellplatzangebot für Pkw und Fahrräder in der Tiefgarage

    KfW-EFFIZIENZHAUS
    KfW-Effizienzhaus 55 (Neubau), EnEV 2014

    FINANZIERUNG
    KfW-Programm 153 (Neubau),
    KfW-Programm 124 (Eigennutzer)

    </div>
    <div id=“villen-highlights“ class=“intro“>

    Highlights

    • Fernblick dank großer Fensterfronten 
    • Farbige Fensterrahmen akzentuieren die Fassade
    • Außen liegende, elektrisch bedienbare Jalousien
    • Alle Wohnungen mit Terrasse, Dachterrasse oder Balkon
    • Mehrschichtparkett mit Fußbodenheizung
    • Hochwertige Bäder mit Sanitärgegenständen der Marke Laufen,
      Designarmaturen von Hansgrohe und bodengleiche Echtglasduschen
    • Videosprechanlage
    • Großzügiges Stellplatzangebot in der Quartierstiefgarage 
    • E-Ladestationen (begrenzt verfügbar, 11 kW dauerhafte Ladeleistung)
    </div>

    Grundrisse

    <div class=“floorplans slider owl-carousel“>
    • Daten & Fakten
    • Highlights
    • Grundrisse
    <div id=“denkmaeler“ class=“intro“>

    Neuinszenierung der Klassiker

    Die historische Bausubstanz der beiden denkmalgeschützen Gebäude Schauenburghaus und Thaederhaus wird den Ansprüchen von heute angepasst. Hier entstehen repräsentative Wohnungen mit offenen Grundrissen, hohen Räumen und besten Aussichten auf Lahr und die Ausläufer des Schuttertales. 

    </div>

      Weltoffen, Zukunftsorientiert, Lebenswert

      <div class=“lebenswert“>

      Lahr, die Stadt zwischen Schwarzwald und Reben, verwurzelt im Dreiländereck Deutschland, Frankreich und Schweiz, ist ein dynamisches Mittelzentrum und ein attraktiver Wirtschaftsstandort mit hoher Wohn- und Lebensqualität. Ursprünglichkeit und Innovation, historisch gewachsene Identität und Internationalität finden hier perfekt zusammen. Lahr ist sehr gut an die überregionalen Verkehrswege angebunden: Die Autobahn A 5, die Rheintaltrasse der Bahn und der Flughafen Karlsruhe/Baden-Baden sorgen für eine schnelle Erreichbarkeit. Die Lahrer lieben ihre Heimat aber vor allem wegen der zahlreichen Natur- und Freizeitangebote und wegen der vielfältigen Zukunftsperspektiven, die ihre Stadt bietet.

      </div>
      <div id=“bestens-vernetzt“ >

      bestens vernetzt

      </div>
      blaetter top
      blaetter bottom
      blaetter4 left
      Google Maps

      Radius anzeigen

      500 m 500
      1 km
      5 km

      Routenplaner

      Start
      Ziel
      nicht verfügbar

      • Anbindung
      • Lageplan

      Impressionen

      • Bautenstände
      • Drohnenfotos

      Ein Gebäude ist mehr als ein Grundriss, eine Wohnung mehr als vier Wände – und nach Hause zu kommen mehr, als eine Tür aufzuschließen. Wir verwandeln seit über 20 Jahren erfolgreich bestehende Gebäude und attraktive Grundstücke in moderne, nachhaltige Lebenswelten, in denen der Mensch im Mittelpunkt steht. Nahezu 3.000 Wohneinheiten haben wir bereits entwickelt und vermarktet, mit dem gleichbleibenden Ziel, aus jeder von ihnen mithilfe unserer innovativen Wohnkonzepte und hohen Qualitätsansprüche ein echtes Heim zu machen.

      Kurze Abstimmungswege, ein partnerschaftlicher Draht zu den Behörden, eine enge Zusammenarbeit mit unseren Kunden und den Investoren: All das ist uns wichtig, weil es nicht nur die Zufriedenheit unserer Kunden erhöht, sondern auch unsere eigene Arbeit einfacher und effizienter gestaltet. Am Ende stehen nachhaltige, zeitgemäße und fristgerecht umgesetzte Wohnwelten, die uns stolz und ihre Nutzer glücklich machen.

      <div class=“benefit-wrapper flex-container row“>

      20 Jahre Erfahreung

      Seit über 20 Jahren entwickeln wir zukunftsweisende Wohnkonzepte.

      KERNGESCHÄFT

      Entwicklung von Bebauungsplänen. Entwicklung und Verkauf von Neubauten. Sanierung und Modernisierung von denkmalgeschützten Gebäuden und Objekten in ausgewiesenen Sanierungsgebieten.

      WOHNEINHEITEN

      In den letzten 20 Jahren wurden nahezu 3.000 Wohneinheiten erfolgreich realisiert.

      LEISTUNGSSPEKTRUM

      Grundstücks- und Objektakquise, Planung des Bauvorhabens, Koordination aller Projektbeteiligten, Bauleitung, Bauabwicklung, Kostenplanung, Qualitätsüberwachung, Vermarktungs- und Vermietungskonzepte.

      TEAM

      Unter unserem Dach vereinen wir ein qualifiziertes Team von Experten. Diese achten darauf, dass die hohen Standards hinsichtlich Qualität, Ästhetik, Nachhaltigkeit und natürlich Wirtschaftlichkeit eingehalten werden.

      ZUSAMMENARBEIT

      Kurze Abstimmungswege mit Fachplanern, Architekten und Gutachtern sowie ein guter Draht zu Behörden ermöglichen eine effiziente und reibungslose Projektarbeit.

      NACHHALTIGKEIT

      Großes Verantwortungsbewusstsein für Umwelt und Gesellschaft mit Fokus auf unbedingter Nachhaltigkeit stehen im Mittelpunkt unseres Handelns.

      </div>

        Kontakt aufnehmen

        <div class=“flex-half“>

        DBA Deutsche Bauwert Objektgesellschaft Lahr mbH

        Ein Unternehmen der 
        DBA Deutsche Bauwert AG
        Im Rollfeld 44
        76532 Baden Baden

        </div>
        <div class=“flex-half pl-40″>

        Kontakt über Niederlassung Wiesbaden

        Sonnenberger Straße 16
        65193 Wiesbaden
        Tel +49 611 880 4400
        E-Mail info@deutsche-bauwert.com

        </div>
        Hier geht es zur Website der
        DBA Deutsche Bauwert AG
          x

          Impressum

          DBA Deutsche Bauwert Objektgesellschaft Lahr mbH
          Ein Unternehmen der DBA Deutsche Bauwert AG
          Im Rollfeld 44
          76532 Baden-Baden
          Germany

          T. +49 7221 1830300
          F. +49 7221 1830329

          E-Mail info@deutsche-bauwert.com

          Eingetragen im Handelsregister Mannheim unter HRB 723924

          Vorstand
          Uwe Birk

          Vorsitzender des Aufsichtrats
          Reinhold Hiss

          Steuer-Nummer
          36050-89202

          DBA Deutsche Bauwert AG ist Mitglied bei
          BFW – Bundesverband Freier Immobilien- und Wohnungsunternehmen e.V.
          BPS – Bau-Prüfverband Südwest e.V.
          DGNB – Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen e.V.

          Konzept & Gestaltung
          Stern GmbH, Wiesbaden

            x

            Datenschutz

            Vorwort

            Die DBA Deutsche Bauwert AG freut sich über Ihren Besuch unseres Internettauftritts und dem Interesse am Unternehmen sowie unseren Produkten und Dienstleistungen.

            Für die DBA Deutsche Bauwert AG hat der Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten eine hohe Priorität. Mit den folgenden Angaben möchten wir sie wissen lassen, wann wir welche Daten erheben und wie wir diese verarbeiten sowie Ihnen die Rechte uns gegenüber zu erläutern.

            Um den Vorschriften des Datenschutzes gerecht zu werden und sicherzustellen, dass Ihr Persönlichkeitsrecht von uns als auch von externen Dienstleistern der Website geschützt ist, haben wir umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen getroffen.

            Um die Implementierung neuer Technologien zu ermöglichen und damit unsere Datenschutzerklärung stets den rechtlichen Vorschriften entspricht, passen wir diese gelegentlich an. Deshalb lohnt es sich, diese gelegentlich durchzulesen.

            Was sind personenbezogene Daten?

            Personenbezogene Daten sind sämtliche Information, die einen Bezug auf Ihre Person aufweisen können (bspw. Name, Vorname, E-Mail-Adresse, IP-Adresse…).

            1. Wer ist für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortlich?

            Im Sinne der Datenschutzgesetze, insbesondere der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) und des BDSG-neu, als Betreiber der Website: http://altenbergpark.de ist die DBA Deutsche Bauwert AG der Verantwortliche im Umgang mit den personenbezogenen Daten der Nutzer (im Folgenden: ,,Wir“).

            Verantwortlicher ist:

            DBA Deutsche Bauwert AG
            Im Rollfeld 44
            D – 76532 Baden-Baden
            Telefon: +49 (0)7221 / 183 03 00
            E-Mail: datenschutz@deutsche-bauwert.com

            Unseren externen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

            wavesun-technologies
            Patrick Bäcker
            Am Lerchenberg 15
            D – 63322 Rödermark
            Telefon: +49 (0)6074 / 3709395
            E-Mail: info@wavesun-technologies.de

            2. Was sind Ihre Rechte?

            Sie haben folgende Rechte:

            • – gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
            • – gemäß Art. 15 DS-GVO das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
            • – gemäß Art. 16 DS-GVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
            • – gemäß Art. 17 DS-GVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
            • – gemäß Art. 18 DS-GVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
            • – gemäß Art. 20 DS-GVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
            • – gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmens wenden. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

            Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO):
            Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung unter unseren oben angegebenen Kontaktdaten jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Datenverarbeitung entgegenstehen. Wir werden diese Verarbeitung dann beenden, es sei denn sie dient überwiegenden schutzwürdigen Interessen unsererseits.

            Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung:
            In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit unter den oben angegebenen Kontaktdaten Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.
            Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten zukünftig nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.

            3. Zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir die Daten?

            Wir verarbeiten die vorab genannten personenbezogenen Daten unter Einhaltung der jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen. Dabei ist die Verarbeitung rechtmäßig, wenn mindestens einer der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

            a.) Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)

            Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. Verwendung der Daten für Marketingzwecke) erteilt haben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor dem 25.05.2018 uns gegenüber erteilt worden sind.

            b.) Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen (Art. 6. Abs. 1 lit. b DSGVO)

            Damit wir unseren vertraglichen Pflichten zur Erbringung von Leistungen für unsere Kunden nachkommen können oder auch zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage erfolgen, verarbeiten wir Daten. Die Zwecke der Datenverarbeitung ergeben sich in erster Linie aus der konkreten Dienstleistung / Produkt und können unter anderem Bedarfsanalysen und Beratungen umfassen. Die weiteren Einzelheiten zu den Datenverarbeitungszwecken können Sie den Vertragsunterlagen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen.

            c.) Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO)

            Die DBA Deutsche Bauwert AG unterliegt unterschiedlichen rechtlichen Verpflichtungen, dies bedeutet gesetzliche Anforderungen (z.B. handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen nach der Abgabenordnung und dem Handelsgesetzbuch). Zu den Zwecken der Verarbeitung zählen unter anderem auch die Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten sowie die Risikobewertung und -steuerung im Unternehmen.

            d.) Im Rahmen der Interessensabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

            Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen des Verantwortlichen oder eines Dritten. Beispiele sind:

            • Verhinderung von Straftaten
            • Sicherstellung des IT-Betriebs und der IT-Sicherheit
            • Werbung oder Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben
            • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
            • Konsultation von und Datenaustausch mit Auskunfteien

            4. Wie lange werden Ihre personenbezogenen Daten gespeichert?

            Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, wie es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.
            Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht. Es sei denn eine befristete und eingeschränkte Weiterverarbeitung ist für folgende Zwecke erforderlich:

            • – Erfüllung von handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen: Zu nennen sind das Handelsgesetzbuch (HGB) und die Abgabenordnung (AO). Die dort festgelegten Fristen zur Aufbewahrung betragen bis zu 10 Jahre.
            • – Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Gemäß den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist 3 Jahre, unter besonderen Umständen bis zu 30 Jahren.
            • – Einhaltung telekommunikationsrechtlicher Speicherpflichten gemäß Telekommunikationsgesetz (TKG) und weiterer Gesetze.

            5. Welche allgemeinen Informationen werden beim Besuch unserer Website erfasst?

            Sobald Sie auf unsere Website zugreifen, werden automatisch mittels eines Cookies allgemein notwendige Informationen erfasst. Diese Informationen (Server-Logfiles) beinhalten etwa:

            • Verwendete IP-Adresse (Für die Funktionsfähigkeit der Website)
            • Datum und Uhrzeit zum Zeitpunkt des Zugriffes
            • Besuchte Website (Unterseite)
            • Menge der gesendeten Daten in Byte
            • Quelle/Verweis, von welchem Sie auf die Seite gelangten
            • Verwendeter Browser
            • Verwendetes Betriebssystem und dessen Oberfläche
            • Sprache und Version der Browsersoftware

            Diese Informationen sind technisch notwendig, um von Ihnen angeforderte Inhalte von Websites korrekt auszuliefern und fallen bei Nutzung des Internets zwingend an. Sie werden insbesondere zu folgenden Zwecken verarbeitet:

            • Sicherstellung eines problemlosen Verbindungsaufbaus der Website,
            • Sicherstellung einer reibungslosen Nutzung unserer Website,
            • Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie
            • zu weiteren administrativen Zwecken.

            Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten basiert auf unserem berechtigten Interesse aus den vorgenannten Zwecken zur Datenerhebung (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

            Wir verwenden Ihre Daten nicht, um Rückschlüsse auf Ihre Person zu ziehen.

            Empfänger der Daten sind nur der Verantwortliche und von uns sorgfältig ausgewählte externe Dienstleister.

            Anonyme Informationen (Pseudonymisierung nach Art. 4 Abs. 5 DSGVO) dieser Art werden von uns ggfs. statistisch ausgewertet, um unseren Internetauftritt und die dahinterstehende Technik zu optimieren.

            6. Was sind Cookies und wie nutzen wir diese?

            Wie viele andere Websites verwenden wir auch so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Websiteserver auf Ihre Festplatte übertragen werden. Hierdurch erhalten wir automatisch bestimmte Daten wie z. B. IP-Adresse, verwendeter Browser, Betriebssystem und Ihre Verbindung zum Internet (Rechtsgrundlage ist unser berechtigtes Interesse gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

            Cookies können nicht verwendet werden, um Programme zu starten oder Viren auf einen Computer zu übertragen. Anhand der in Cookies enthaltenen Informationen können wir Ihnen die Navigation erleichtern und die korrekte Anzeige unserer Website ermöglichen.

            Wir werden in keinem Fall die von uns erfassten Daten an Dritte weitergegeben oder ohne Ihre Einwilligung eine Verknüpfung mit personenbezogenen Daten herstellen.

            Sie können natürlich unsere Website grundsätzlich auch ohne Cookies betrachten. Internet-Browser sind normalerweise so eingestellt, dass sie Cookies akzeptieren. Im Allgemeinen können Sie die Verwendung von Cookies jederzeit über die Einstellungen Ihres Browsers deaktivieren. Bitte verwenden Sie die Hilfefunktionen Ihres Internetbrowsers, um zu erfahren, wie Sie diese Einstellungen ändern können. Bitte beachten Sie, dass einzelne Funktionen unserer Website möglicherweise nicht funktionieren, wenn Sie die Verwendung von Cookies deaktiviert haben.

            Diese Website nutzt Cookies in folgendem Umfang:

            • Transiente Cookies (temporärer Einsatz)
            • Persistente Cookies (zeitlich beschränkter Einsatz)
            • Third-Party Cookies (von Drittanbietern)

            Transiente Cookies werden automatisiert gelöscht, wenn Sie den Browser schließen. Dazu zählen insbesondere die Session-Cookies. Diese speichern eine sogenannte Session-ID, mit welcher sich verschiedene Anfragen Ihres Browsers der gemeinsamen Sitzung zuordnen lassen. Dadurch kann Ihr Rechner wiedererkannt werden, wenn Sie auf unsere Internetseite zurückkehren.

            Persistente Cookies werden automatisiert nach einer vorgegebenen Dauer gelöscht, die sich je nach Cookie unterscheiden kann. In den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers können Sie die Löschung selbst vornehmen. Bitte beachten Sie, dass ein Opt-Out Cookie aus technischen Gründen nur in dem Browser wirkt, in dem es gesetzt wurde. Wenn Sie die Cookies löschen oder einen anderen Browser bzw. ein anderes Endgerät verwenden, nehmen Sie das Opt-Out bitte erneut vor.

            Weitere Informationen über die Verwendung von Cookies, insbesondere bei Einsatz Analysetools von Drittanbietern (z.B. Google Fonts), erhalten Sie in dieser Datenschutzerklärung.

            7. Wie sichern wir (technisch) Ihre Daten?

            Sicherheit wird bei uns großgeschrieben. Um die Sicherheit Ihrer Daten bei der Übertragung zu schützen, verwenden wir dem aktuellen Stand der Technik entsprechende Verschlüsselungsverfahren (z. B. SSL) über HTTPS. Zusätzlich haben wir umfangreiche technische und organisatorische Maßnahmen (entsprechend Art. 32 DSGVO) getroffen, die wir immer wieder dem Stand der Technik anpassen.

            8. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

            Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen, verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen. Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt. Der Aufruf von Scriptbibliotheken oder Schriftbibliotheken löst automatisch eine Verbindung zum Betreiber der Bibliothek aus.

            Die Zwecke der Datenverarbeitung liegen in der geräteübergreifenden einheitlichen Darstellung der Website sowie verbesserten Ladezeiten und einem geringeren administrativen Aufwand. Damit soll zugleich der Webauftritt verbessert und für Nutzer interessanter gestaltet werden. Die Verarbeitung beruht auf dem berechtigten Interesse des Websitenbetreibers (Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

            Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Google-Datenschutzhinweisen in dem hier hinterlegten Link entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre persönlichen Datenschutz-Einstellungen verändern.

            9. Links zu anderen Websites

            Unsere Website enthält Links zu anderen Websites bzw. Diensten. Diesbezüglich gelten die Datenschutzbestimmungen der jeweiligen Anbieter der Websites bzw. der Dienste. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass diese die Datenschutzbestimmungen enthalten bzw. eine Datenschutzerklärung beinhalten.

            Wird ein Link zu einer anderen (externen) Website angeklickt, können Referrer-Informationen (u.a. die Adresse der gerade aktiven Seite) an das Ziel des Links und somit an die angeklickte Folge-Website übertragen werden.

            10. Übermittlung von Daten an Dritte / Dienstleister

            Dritte: Eine Übermittlung Ihrer Daten an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn, wir sind gesetzlich dazu verpflichtet oder Sie haben uns Ihre Einwilligung erteilt.

            Dienstleister: Wir beauftragen sorgfältig ausgewählte externe Dienstleister mit Aufgaben wie Hosting, Marketingservices und Programmierung. Sämtliche Dienstleister werden von uns zur Vertraulichkeit und zur Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben verpflichtet und bzgl. der Einhaltung der Vorschriften der Datenschutzgesetze regelmäßig überprüft und kontrolliert.

            11. Werden Daten in Drittländer übermittelt?

            Eine aktive Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittländer findet nur statt, wenn dies zur Ausführung Ihrer Aufträge erforderlich ist.

            12. Besteht eine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)?

            Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehungen nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 DSGVO. Sollten wir dieses Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber gesondert informiert, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist.

            13. Sie haben Fragen an unseren Datenschutzbeauftragten?

            Bei Fragen an unseren Datenschutzbeauftragten wenden Sie sich bitte direkt per E-Mail an diesen. Die Kontaktdaten finden sie am Anfang der Datenschutzerklärung. Er wird sich schnellstmöglich mit Ihnen in Verbindung setzen.

            14. Salvatorische Klausel

            Sollten einzelne Bestimmungen dieser Datenschutzerklärung bzw. des Datenschutzes unvollständig, unwirksam, undurchführbar sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so wird dadurch die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gelten die rechtlichen Vorschriften.

            INFORMATIONSBLATT GEMÄSS ART. 1
            EU-DATENSCHUTZ-GRUNDVERORDNUNG (DSGVO) DER
            DBA DEUTSCHE BAUWERT AG

            Nachfolgend bekommen Sie einen Überblick über die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten.

            Die DBA Deutsche Bauwert AG nimmt den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten sehr ernst und verarbeitet diese im Einklang mit den jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen.

            WAS SIND PERSONENBEZOGENE DATEN?

            Personenbezogene Daten sind sämtliche Informationen, die einen Bezug auf Ihre Person aufweisen können (bspw. Name, Vorname, Adresse…).

            WAS IST IN DIESEM SCHREIBEN ENTHALTEN?

            Mit den nachfolgenden Informationen bekommen Sie einen Überblick über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, welche durch uns und aufgrund Ihres Datenschutzrechts erhoben, verarbeitet und genutzt werden. Welche Daten im Einzelnen von Ihnen erhoben, verarbeitet und genutzt werden, hängt von den jeweils beantragten bzw. vereinbarten Dienstleistungen ab.

            Bitte geben Sie die in dem Schreiben enthaltenen Informationen auch an alle aktuell oder zukünftig vertretungsberechtigten Personen weiter, welche die Dienstleistungen/Produkte der
            DBA Deutsche Bauwert AG nutzen.

            1. Wer ist für die Datenerhebung, -verarbeitung und -nutzung verantwortlich und an wen kann ich mich wenden?

            Verantwortlicher ist:

            DBA Deutsche Bauwert AG
            Im Rollfeld 44
            D – 76532 Baden-Baden
            Telefon: +49 (0)7221 / 183 03 00
            E-Mail: datenschutz@deutsche-bauwert.com

            Unseren externen Datenschutzbeauftragten erreichen Sie unter:

            wavesun-technologies – Patrick Bäcker
            Am Lerchenberg 15
            D – 63322 Rödermark
            Telefon: +49 (0)6074 / 3709395
            E-Mail: info@wavesun-technologies.de

            2. Welche Quellen und Daten nutzen wir und nach welchen Kategorien werden die personenbezogenen Daten verarbeitet?

            Wir verarbeiten personenbezogene Daten, die wir im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen von unseren Kunden, Interessenten, Dienstleistern und Lieferanten erhalten. Des Weiteren verarbeiten wir – sollte dies für die Erbringung unserer Leistungen erforderlich sein – personenbezogene Daten, die wir aus öffentlich zugänglichen Quellen zulässigerweise gewinnen oder die uns von anderen Unternehmen innerhalb der DBA Deutsche Bauwert AG oder von sonstigen Dritten (z.B. Auskunftei) übermittelt werden. Die nachfolgenden Kategorien an Daten werden von uns verarbeitet:

            • Stammdaten:
              z.B. Name, Vorname, Unternehmensname und Abteilung des Ansprechpartners, Adresse, Telefon, Fax und E-Mail.
            • Auftragsdaten:z.B. Adresse, Ansprechpartner, Unternehmensname
            • Daten zur Erfüllung unserer vertraglichen Verpflichtungen: z.B. Vertragsabrechnungs- und Zahlungsdaten
            • Korrespondenz (Schriftverkehr mit Ihnen)
            • Kommunikationsdaten
            • Werbe- und Vertriebsdaten
            • Planungs- und Steuerungsdaten
            • Andere mit den genannten Kategorien vergleichbare Daten

            3. Zu welchem Zweck und auf welcher Rechtsgrundlage verarbeiten wir die Daten?

            Wir verarbeiten die vorab genannten personenbezogenen Daten unter Einhaltung der jeweils anwendbaren gesetzlichen Datenschutzanforderungen. Dabei ist die Verarbeitung rechtmäßig, wenn mindestens eine der folgenden Bedingungen erfüllt ist:

            a.) Aufgrund Ihrer Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO)

            Soweit Sie uns eine Einwilligung zur Verarbeitung von personenbezogenen Daten für bestimmte Zwecke (z.B. Verwendung der Daten für Marketingzwecke) erteilt haben. Eine erteilte Einwilligung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Dies gilt auch für den Widerruf von Einwilligungserklärungen, die vor dem 25.05.2018 uns gegenüber erteilt worden sind.

            b.) Zur Erfüllung von vertraglichen Pflichten oder zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen(Art. 6. Abs. 1 lit. b DSGVO)

            Damit wir unseren vertraglichen Pflichten zur Erbringung von Leistungen für unsere Kunden nachkommen können oder auch zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen, die auf Anfrage erfolgen, verarbeiten wir Daten. Die Zwecke der Datenverarbeitung ergeben sich in erster Linie aus der konkreten Dienstleistung/Produkt und können unter anderem Bedarfsanalysen und Beratungen umfassen. Die weiteren Einzelheiten zu den Datenverarbeitungszwecken können Sie den Vertragsunterlagen und Allgemeinen Geschäftsbedingungen entnehmen.

            c.) Aufgrund gesetzlicher Vorgaben (Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO)

            Die DBA Deutsche Bauwert AG unterliegt unterschiedlichen rechtlichen Verpflichtungen, dies bedeutet gesetzliche Anforderungen (z.B. handels- und steuerrechtliche Aufbewahrungsfristen nach der Abgabenordnung und Handelsgesetzbuch). Zu den Zwecken der Verarbeitung zählen unter anderem auch die Erfüllung steuerrechtlicher Kontroll- und Meldepflichten und auch die Risikobewertung und -steuerung im Unternehmen.

            d.) Im Rahmen der Interessensabwägung (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO)

            Soweit erforderlich, verarbeiten wir Ihre Daten über die eigentliche Erfüllung des Vertrages hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen der DBA Deutsche Bauwert AG oder eines Dritten.
            Beispiele sind:

            • Verhinderung von Straftaten
            • Maßnahmen zur Gebäudesicherung (z.B. Zutrittskontrolle)
            • Sicherstellung des IT-Betriebs und der IT-Sicherheit
            • Maßnahmen zur Sicherstellung des Hausrechts
            • Werbung (z.B. Direktwerbung) oder Markt- und Meinungsforschung, soweit Sie der Nutzung Ihrer Daten nicht widersprochen haben
            • Geltendmachung rechtlicher Ansprüche und Verteidigung bei rechtlichen Streitigkeiten
            • Konsultation von und Datenaustausch mit Auskunfteien

            4. Wer bekommt meine Daten? (Kategorien von Empfängern der personenbezogenen Daten)

            Innerhalb der DBA Deutsche Bauwert AG sind die Abteilungen zugriffsberechtigt, die diese zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten benötigen. Auch können von der DBA Deutsche Bauwert AG sorgfältig ausgewählte und datenschutzkonforme Dienstleister zu diesen Zwecken Daten erhalten. Dies sind im wesentlichen Unternehmen in den Kategorien:

            • Zahlungsverkehr
            • Abrechnung
            • IT-Dienstleister
            • Beratung
            • Vertrieb und Marketing
            • Dienstleister im Rahmen von Auftragsverarbeitungsverhältnissen

            Bei der Datenweitergabe an weitere Empfänger dürfen wir nur Informationen über Sie weitergeben, wenn gesetzliche Bestimmungen dies erfordern, Sie der Datenweitergabe zugestimmt haben oder wir zur Weitergabe befugt sind. Empfänger personenbezogener Daten sind u.a.:

            • Öffentliche Stellen oder Institutionen (z.B. Finanzbehörden, Aufsichtsbehörden) bei Vorliegen einer gesetzlichen oder behördlichen Verpflichtung
            • Andere Unternehmen oder vergleichbare Einrichtungen (z.B. Bauunternehmen), an die wir zur Durchführung der Geschäftsbeziehungen Ihre personenbezogenen Daten übermitteln
            • Andere Unternehmen innerhalb der DBA Deutsche Bauwert AG
            • Weitere Datenempfänger können Stellen sein, für die Sie uns Ihre Einwilligung erteilt haben.

            5. Werden Daten in Drittländer übermittelt?

            Eine aktive Übermittlung von personenbezogenen Daten in Drittländer findet nur statt, wenn dies zur Ausführung Ihrer Aufträge erforderlich oder gesetzlich vorgeschrieben ist.

            6. Wie lange werden meine personenbezogenen Daten gespeichert?

            Ihre personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert, solange es für die Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Pflichten erforderlich ist.

            Sind die Daten für die Erfüllung vertraglicher oder gesetzlicher Pflichten nicht mehr erforderlich, werden diese regelmäßig gelöscht. Es sei denn eine befristete und eingeschränkte Weiterverarbeitung ist für folgende Zwecke erforderlich:

            • Erfüllung von handels- und steuerrechtlichen Aufbewahrungsfristen: Zu nennen sind das Handelsgesetzbuch (HGB) und die Abgabenordnung (AO). Die dort festgelegten Fristen zur Aufbewahrung betragen bis zu 10 Jahre.
            • Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften. Gemäß den §§ 195 ff. des Bürgerlichen Gesetzbuchs (BGB) beträgt die regelmäßige Verjährungsfrist 3 Jahre, unter besonderen Umständen bis zu 30 Jahren.
            • Einhaltung telekommunikationsrechtlicher Speicherpflichten gemäß Telekommunikationsgesetz (TKG) und weiterer Gesetze

            7. Welche Verpflichtung zur Bereitstellung und welche Folgen einer Nichtbereitstellung von Daten gibt es?

            Im Rahmen unserer Geschäftsbeziehungen müssen Sie diejenigen personenbezogenen Daten bereitstellen, die für die Aufnahme und Durchführung einer Geschäftsbeziehung und der Erfüllung der damit verbundenen vertraglichen Pflichten erforderlich sind oder zu deren Erhebung wir gesetzlich verpflichtet sind. Ohne diese Daten werden wir in der Regel nicht in der Lage sein, den Vertrag mit Ihnen abzuschließen oder diesen auszuführen.

            8. Besteht eine automatisierte Entscheidungsfindung (einschließlich Profiling)?

            Zur Begründung und Durchführung der Geschäftsbeziehungen nutzen wir grundsätzlich keine vollautomatisierte Entscheidungsfindung gemäß Artikel 22 DSGVO. Sollten wir dieses Verfahren in Einzelfällen einsetzen, werden wir Sie hierüber gesondert informieren, sofern dies gesetzlich vorgegeben ist.

            9. Welche Datenschutzrechte habe Ich?

            Sie haben folgende Rechte:

            • gemäß Art. 7 Abs. 3 DS-GVO das Recht, Ihre einmal erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft uns gegenüber zu widerrufen. Dies hat zur Folge, dass wir die Datenverarbeitung, die auf dieser Einwilligung beruhte, für die Zukunft nicht mehr fortführen dürfen;
            • gemäß Art. 15 DS-GVO das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
            • gemäß Art. 16 DS-GVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
            • gemäß Art. 17 DS-GVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die Verarbeitung zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information, zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung, aus Gründen des öffentlichen Interesses oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
            • gemäß Art. 18 DS-GVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird, die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen und wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie jedoch diese zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder Sie gemäß Art. 21 DS-GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
            • gemäß Art. 20 DS-GVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen und
            • gemäß Art. 77 DS-GVO sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmens wenden. Eine Liste der Aufsichtsbehörden (für den nichtöffentlichen Bereich) mit Anschrift finden Sie unter: https://www.bfdi.bund.de/DE/Infothek/Anschriften_Links/anschriften_links-node.html

            Widerspruchsrecht (Art. 21 DS-GVO):
            Soweit die Verarbeitung Ihrer Daten zur Wahrung berechtigter Interessen erfolgt, haben Sie das Recht, dieser Verarbeitung unter unseren oben angegebenen Kontaktdaten jederzeit zu widersprechen, wenn sich aus Ihrer besonderen Situation Gründe ergeben, die dieser Datenverarbeitung entgegenstehen. Wir werden diese Verarbeitung dann beenden, es sei denn sie dient überwiegenden schutzwürdigen Interessen unsererseits.

            Widerspruchsrecht gegen eine Verarbeitung von Daten für Zwecke der Direktwerbung:
            In Einzelfällen verarbeiten wir Ihre personenbezogenen Daten, um Direktwerbung zu betreiben. Sie haben das Recht, jederzeit unter den oben angegebenen Kontaktdaten Widerspruch gegen die Verarbeitung Sie betreffender personenbezogener Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen.
            Widersprechen Sie der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten zukünftig nicht mehr für diese Zwecke verarbeiten.